Empfehlungsmarketing: Ist es an der Zeit, …. ?


Image courtesy of stockimages / FreeDigitalPhotos.net

Image courtesy of stockimages / FreeDigitalPhotos.net

Eigenartig! Wenn unser Geschäft (richtig gut) läuft und unser Kalender richtig voll ist, dann könnten wir dazu neigen, unsere Empfehlungsmarketing-Aktivitäten zu reduzieren. Erst vergangene Woche hatte ich ein Gespräch mit einem Unternehmer zum Thema Lieblingskunden und zum Aufbau von Zielgruppen-Marketing-Kooperationen. „Nein, lieber nicht, ich habe gerade so viel zu tun ….

GROSSER FEHLER!!!

Sir Richard Branson schreibt in seinem Blog, wenn DU etwas ANDERES möchtest, dann musst DU zuerst etwas anderes DENKEN. Diese Weisheit ist uns bekannt, sie erfordert jedoch tatsächlich Mut, sich auf etwas Neues einzulassen.

Es ist oft an der Zeit, sich als Unternehmer/in zu trennen, und zwar von Kunden, für die wir nicht die richtigen sind. Menschen zu beliefern, die unsere Leistung nicht zu 100% benötigen, sind wo anders besser aufgehoben. Menschen, die mit uns, oder wir mit ihnen nicht wirklich gut zurecht kommen, weil wir z.B. zu unterschiedliche Wertesysteme haben, benötigen jemand anderen als uns.

Sich von diesen Klienten zu trennen, ist aus meiner Sicht unsere ethische und unternehmerische Pflicht. Natürlich lassen wir diese Menschen nicht alleine, sondern empfehlen sie an jemanden, der sie besser bedienen kann als wir selbst es können. Ich weiß, dass ist definitiv nicht einfach. Noch dazu, wenn wir jeden Euro Umsatz gerade benötigen. Dennoch, es ist notwendig. So eigenartig es klingen mag: Wir tun uns selbst den größten Gefallen damit! Es schafft uns mehr Freiräume, mehr Zeit und höhere Lebensqualität. Es macht somit sehr viel Sinn, ununterbrochen danach zu streben, unsere tatsächlichen Lieblingskunden zu erhalten. Diese Aktivität sollte ein fester Bestandteil in unserem Wochenplan sein – nennen wir sie „Optimierung unserer Kundenstruktur„.

Schaffen wir uns also mehr Raum für jene Klienten, die wir als unsere Lieblingskunden bezeichnen würden. Die Folge davon ist ein besseres Leben für alle Beteiligten – für unsere Klienten UND für uns selbst.

Machen Sie sich doch eine Liste jener Klienten, die nicht 100% zu ihnen passen und entwerfen Sie eine Strategie, diese an Kollegen weiterzugeben, und gleichzeitig über effektive Empfehlungsmarketing-Aktivitäten Ihre Lieblingskunden zu bekommen.

Thomas W. Albrecht ist Master Franchisor und im Executive Circle des Referral Institutes.
Entwickeln Sie mit dem Referral Institute Ihr persönliches, exklusives Multiplikatoren-Netzwerk
KUNDEN QUALIFIZIERT GEWINNEN … mit Brillanz & Weitblick.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s