So ist Netzwerken reine Zeitverschwendung.


Strategische Mundpropaganda™ als Marketinginstrument.

Geschäftsleute kennen die Wichtigkeit des Netzwerkens um neue Kontakte zu entwickeln, Mundpropaganda zu betreiben und Geschäftsempfehlungen zu erhalten. Netzwerken wird dann zur reinen Zeitverschwendung, wenn – und dies ist der größte Fehler – kein Follow-Up betrieben wird.

Stellen Sie sich folgende Situation vor. Man ist bei einer Netzwerkveranstaltung. Hat tolle und interessante Gespräche. Lernt einflussreiche Menschen kennen. Tauscht Visitenkarten aus. Und nimmt mit diesen Personen nie mehr Kontakt auf – es erfolgt also keine Nachbearbeitung. Die Gespräche mögen vielleicht unterhaltsam und für den Moment anregend gewesen sein, aber erfolgreiche Netzwerker wissen, dass es

Ursprünglichen Post anzeigen 240 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s