Wann passieren Dinge langsamer, wenn wir versuchen Sie zu beschleunigen?


introductions-150x150Ist Ihnen das auch schon einmal passiert? Sie möchten einen Zustand in Ihrem Leben oder in Ihrem Geschäft schnellst möglich ändern. Sie pushen richtig, geben Gas um Fahrt aufzunehmen und um schnell Ihr Ziel zu erreichen…und was passiert? Es geht plötzlich viel langsamer. Wo sich das immer wieder gut beobachten lässt, ist beim Aufbau von Beziehungen.

Vor einiger Zeit habe ich einen Vortrag auf einer Netzwerkveranstaltungen über strategisches Empfehlungsmarketing gehalten. Es waren etwa 40 Unternehmer aus allen möglichen Branchen vor Ort und wir hatten gemeinsam eine wirklich gute Zeit. Im Anschluss hat der Veranstalter einen Empfang geplant, bei dem wir die Gelegenheit hatten uns besser kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen. Gleich zu Beginn kam ein Unternehmer auf mich zu, stellte sich vor und fragte mich, ob ich kurz Zeit für ihn hätte. Er hätte eine gute Idee, wie wir uns gegenseitig unterstützen können. Das Gespräch lief in etwa so ab:

„Wenn Sie regelmäßig Vorträge und Workshops halten, dann haben Sie doch bestimmt viele tolle Kontakte zu Unternehmen hier in der Region, oder?
„Ja, habe ich. Wie genau kann ich Ihnen denn helfen?“
„Also, ich verkaufe ein Produkt aus dem Gesundheitsbereich. Und ich dachte mir, Sie geben mir einfach alle Ihre Adressen. Ich rufe dann bei den Unternehmen an und wenn ich dort etwas verkaufe, dann gebe ich Ihnen 20% Provision.“

Merken Sie etwas? Ich bin ja schon grundsätzlich jemand, der es mag, wenn wir im Gespräch schnell zu Punkt kommen und prüfen, was wir konkret füreinander tun können. Aber in diesem Moment fühlte ich wie von einem Schnellzug überrollt. Mal abgesehen davon, dass eine Provisionszahlung nach unserer Ansicht die falsche Motivation ist, hat dieser Unternehmer bei mir den kompletten Beziehungs- und Vertrauensaufbau übersprungen. Okay, er hatte schon etwas Vorsprung, weil er mich ja während des Vortrags erlebt hat und etwas kennen lernen konnte – aber genau nach diesem Gespräch musste ich an ein Sprichwort denken, dass ich vor einiger Zeit gelesen hatte: „Beziehungen sind wie Grashalme, die wachsen auch nicht schneller, wenn man daran zieht.“

In dem Moment, wo wir einen anderen Menschen kennenlernen, uns ein Geistesblitz widerfährt, wir dieses Kribbeln in der Magengegend spüren und voller Adrenalin sind, weil wir gerade eine Idee hatten, wie wir uns gegenseitig dabei unterstützen können erfolgreicher zu werden, genau in diesem Moment, sollten wir tief durchatmen und an ein Wort denken: „Vertrauen“. Wir kennen uns vielleicht erst seit wenigen Sekunden, vielleicht sind wir uns auch auf Anhieb sympathisch und vielleicht ist das gerade der Moment, aus dem eine lange Geschäftsbeziehung entsteht, die unser beider Leben verändern wird. Aber das braucht Zeit. Auf einem frisch gesäten Rasen veranstalte ich ja auch nicht gleich ein Gartenfest, sondern pflege ihn erst einmal, bis er in einem satten grün und belastbar ist.

Es gibt unendlich viele Dinge, die wir tun können, um Vertrauen aufzubauen und Beziehungen zu vertiefen und ich würde mich freuen, wenn Sie hier einige Ihrer Erfolgs-Tips im Kommentarfeld unter dem Blog mit uns teilen.

Stephan Schaaf ist Unternehmer und Inhaber des Referral Institute Wien.

Entwickeln Sie mit dem Referral Institute Ihr individuelles B2B-Empfehlungsnetzwerk für Leichtigkeit in der Neukundengewinnung und persönliche Positionierung.

2 thoughts on “Wann passieren Dinge langsamer, wenn wir versuchen Sie zu beschleunigen?

  1. Kann das mit der Zeit nur bestätigen.
    Glaubwürdigkeit ist ein entscheidender Faktor einer Beziehung. Und die muss man unter Beweis stellen. Das passiert wohl kaum nur durch Worte sondern durch nachprüfbare Taten – immer wieder.

  2. Pingback: Blogger Relations: Influencer beeinflussen – ein Seiltanz auf der Glaubwürdigkeit? | BisCulmCom

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s