Die fünf wesentlichen Dinge, über die Sie mit Ihrem Empfehlungspartner sprechen sollten.


ZielkundeSo oft treffen wir auf Menschen, die frustriert darüber sind, dass sie nicht mehr Geschäft aus Ihrem Netzwerk und über Empfehlungen erhalten. Bei einigen geht diese Frustration sogar soweit, dass sie Business-Networking komplett aus ihrer wöchentlichen To-Do-Liste verbannen.

Was eine Vielzahl der Unternehmer in Business Netzwerken nicht bedenkt: bevor wir Geschäft von unseren Netzwerkpartnern erwarten können geht es erst einmal darum einige Informationen auszutauschen – und zwar mit den Personen in unserem Netzwerk, mit denen wir gerne eine Empfehlungspartnerschaft eingehen möchten. Ohne diesen voran gegangen Austausch, wird es schwierig für uns die richtigen Empfehlungen zu erhalten und selbst gute Empfehlungen zu geben.

Aber über was sollten wir uns austauschen? Aus unserer Erfahrung reicht es eben nicht, nur über das zu sprechen, was wir tun und was wir anbieten. Unsere USP ist, dass wir schon 30 Jahre im Geschäft sind und unsere Kunden immer zufrieden sind? Vielleicht kennt unser potenzieller Empfehlungspartner ein Unternehmen aus unserer Branche, dass schon 35 Jahre im Geschäft ist und dessen Kunden immer äußerst zufrieden sind…und nun? Es gilt unsere zwischenmenschliche Beziehung zu vertiefen, Gemeinsamkeiten  zu finden und so das Vertrauen zueinander zu vergrößern. Es ist wirklich unglaublich, wieviele Unternehmer diesen Punkt vernachlässigen.

Die Teilnehmer des Referrals for Life Programms lernen für sich das GAINS-Profil zu nutzen. Im GAINS-Gespräch teilen wir mit unseren Gesprächs-Partnern 5 wesentliche Informationen, die es uns leichter machen, uns besser kennen zu lernen und zu empfehlen. Dabei steht das G für Goals (Ziele), das A für Accomplishments (Leistungen), das I für Interests (Interessen), das N für Networks und das S für Skills (Fähigkeiten).

Ziele: Welche Ziele sind Ihnen besonders wichtig? Hier geht es nicht nur um berufliche oder geschäftliche Ziele, sondern auch um private Ziele, die sie erreichen möchten.

Leistungen: Auf welche Ihrer beruflichen und privaten Leistungen sind sie besonders stolz?

Interessen: Was tun Sie besonders gerne? Welche Hobbys haben Sie, welche Musik hören Sie gerne? Welcher Aspekt in Ihrer Arbeit gefällt Ihnen am besten? Denken Sie immer daran: Menschen verbringen am liebsten Zeit mit denjenigen, mit denen sie gemeinsame Interessen teilen.

Networks: In welchen anderen Netzwerken sind Sie aktiv? Jeder von uns ist in unterschiedlichen Netzwerken und hat Zugang zu hunderten von Menschen und so das Potenzial neue Verbindungen herzustellen.

Fähigkeiten: Auf welche Ihrer Fähigkeiten sind Sie besonders stolz? In welchen Bereichen sind Sie besonders gut? Scheuen Sie sich nicht davor, diese Informationen mit Ihrem Netzwerkpartner zu teilen. Sie werden überrascht sein, wie viele unentdeckte Potenziale in Ihrem Netzwerk noch schlummern.

Das sind nun alles keine Geheim- Informationen, die wir miteinander teilen. Aber der Austausch über diese Punkte sorgt für ein persönlicheres Kennenlernen und schafft eine stärkere Verbundenheit. Und mit diesen 5 Punkten in Erinnerung, können Sie sicherstellen, dass künftig jedes Gespräch mit potenziellen Empfehlungspartnern spannend bleibt und Ihnen die Themen nicht ausgehen.

Welche weiteren Informationen sind Ihnen beim Aufbau und der Pflege Ihres Netzwerks wichtig? Wir freuen uns auf Ihre Ergänzungen im Kommentarfeld unter dem Blog.

Stephan Schaaf ist Unternehmer und Inhaber des Referral Institute Wien.

Entwickeln Sie mit dem Referral Institute Ihr individuelles B2B-Empfehlungsnetzwerk für Leichtigkeit in der Neukundengewinnung und persönliche Positionierung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s