„Hast du deine Hausaufgaben schon gemacht?“


neue wegeErinnern Sie sich noch an Ihre Zeit als Teenager, als Ihre Eltern Sie gefragt haben: „Wie weit bist du mit deinen Hausaufgaben?“ ? Oder haben Sie vielleicht selbst Kinder und immer wenn Sie diese Frage stellen, dann kommt – natürlich von einem Augenrollen begleitet – die Standard- Antwort: „Ich mache die nach dem Abendessen fertig!“

Die Überprüfung der Hausaufgaben ist sicherlich für niemanden eine Freude. Aber denken wir einmal an unsere Situation heute: Wenn wir in Verantwortung für die Einhaltung unserer Ziele oder Aufgaben gehalten werden, dann sind wir wachsamer und fokussierter. Gerade für Unternehmer ist dies aber gar nicht so einfach, denn wir sind für unser Handeln und für das Erreichen unserer Ziele selbst verantwortlich.


Warum suchen wir uns also nicht einen Rechenschaftspartner? Einen Menschen, vielleicht einen anderen Unternehmer, mit dem wir uns regelmäßig darüber austauschen, was wir uns gerade vorgenommen haben, was an (ungeliebten) Aufgaben in der nächsten Woche ansteht und welche besonderen Ziele wir uns gesetzt haben. Jede Woche kann so ein Austausch darüber statt finden, welche Fortschritte wir gemacht haben und wie die Planung für unsere nächsten Wochen aussieht. Das führt dazu, dass wir Aufgaben deutlich schneller erledigen. Gerade für Aufgaben, die wir nicht mögen gilt dann: aufschieben geht nicht mehr.

Aber wie finde ich meinen passenden Rechenschaftspartner?
Die Beantwortung der folgenden Fragen kann uns dabei helfen:


– Wer aus meinem Geschäftsumfeld hat meinen höchsten Respekt?
– Wer scheut sich nicht davor mich anzuspornen und mich fokussiert zu halten?
– Wen möchte ich niemals enttäuschen?
– Wer aus meinem Netzwerk würde ebenfalls von einem Rechenschaftsparter profitieren?
– Wer kennt mich gut genug, um zu wissen, welche Aufgaben ich gerne schleifen lasse?
– Wer hat die Zeit mir zu helfen?


Denken Sie einmal darüber nach. Niemand enttäuscht gerne Andere wissentlich und niemand verschwendet gerne die Zeit des Anderen. Wenn Rechenschaftspartner zusammen arbeiten, haben beide den Ansporn Dinge erledigt zu bekommen. So wachsen Sie als Unternehmer aneinander und Ihre Unternehmen miteinander.


Stephan Schaaf ist Unternehmer und Inhaber des Referral Institute Wien.


Entwickeln Sie mit dem Referral Institute Ihr individuelles B2B-Empfehlungsnetzwerk für Leichtigkeit in der Neukundengewinnung und persönliche Positionierung. 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s