Acht Kriterien, den richtigen Empfehlungspartner zu finden.


In den letzten Wochen haben wir uns ausführlich über die acht Schritte der Referral Strategie unterhalten. Zur Umsetzung braucht es unter anderem die richtigen Empfehlungspartner. Wir alle kennen Menschen, die wir mögen und unterstützen möchten. Dennoch ist es schwierig, ihnen Empfehlungen zu geben. Diesen Menschen geht es möglicher Weise so wie uns selbst – auch für sie ist es schwierig, uns Empfehlungen zu geben.

Wie sieht nun der richtige Empfehlungspartner aus? Eine gute Empfehlungspartnerschaft ist von gegenseitigem Nutzen und selbst-erhaltend. Beide finden füreinander leicht die richtigen Empfehlungen und entwickeln gleichzeitig mit Hilfe der erhaltenen Empfehlungen ihr eigenes Geschäft. Falls das Generieren von Empfehlungen extra Zeit in Anspruch nimmt oder außerhalb der regulären Geschäftsaktivitäten erfolgen muss, dann werden Geschäftsleute sich diese Zeit nicht nehmen und es wird nicht funktionieren.

Wie findet man nun den richtigen Empfehlungspartner in vernünftiger Zeit? Starten Sie doch mit jemanden, der alle folgenden Kriterien erfüllt:

  1. Es herrscht gegenseitiges uneingeschränktes Vertrauen.
  2. Sie arbeiten beide im exakt gleichen Zielmarkt.
  3. Sie sind keine Mitbewerber.
  4. Sie haben beide Einfluss im Markt.
  5. Sie sind beide bereit, sich vom anderen als Empfehlungspartner ausbilden zu lassen.
  6. Sie sind beide bereit, den anderen Empfehlungspartner auszubilden.
  7. Sie sind beide bereit, der Referral Strategie zu folgen.
  8. Sie haben beide eine gut entwickelte und organisierte Kundendatenbank.

Eine recht lange Liste. Falls Sie beide alle Kriterien erfüllen, dann sind Sie auf einem guten Weg einer gegenseitig gewinnbringenden Empfehlungspartnerschaft. Es ist eine Menge Ausbildung erforderlich. Beide Beteiligten müssen die Referral Strategie kennen und können. Beide Beteiligten müssen voneinander wissen, wie man den jeweils anderen am besten auf angenehme Art und Weise ins Gespräch bringt und wie ein guter Kunde für ihn aussieht.

Gute Empfehlungspartner erreichen auf einfache Art und Weise, dass der potenzielle Kunde zumindest den Anruf des anderen Empfehlungspartners erwartet. Dies erleichtert die Neukundengewinnung um Faktoren und bringt uns mit Interessenten in qualifizierten Kontakt, die uns bereits einen großen Vertrauensvorschuss entgegenbringen.

Copyright Dr. Ivan Misner Thomas W. Albrecht

Thomas W. Albrecht ist Master Franchisor und Master Trainer des Referral Institutes Deutschland-Österreich-Schweiz. Entwickeln Sie mit dem Referral Institute Ihr individuelles B2B-Empfehlungsnetzwerk für Leichtigkeit in der Neukundengewinnung.

One thought on “Acht Kriterien, den richtigen Empfehlungspartner zu finden.

  1. Die Liste der Kriterien ist in der tat zutreffend. Der Faktor Zeit, bis das uneingeschränkte Vertrauen zwischen Empfehlungspartners, die man neu wirbt, aufgebaut ist, ist jedoch ein wesentlicher. Das heisst, bis das uneingeschränkte Vertrauen aufgebaut ist, muessen die klassischen Marketing und Kundengewinnungsmethoden eingesetzt werden, um das Geschäft aufzubauen. Aus meiner Erfahrung, muss man zuerst einmal in einem kleinen Projekt miteinander arbeiten, um dann entscheiden zu können, an wen ich jemand empfehlen kann.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s