4 Tipps für mehr Gesprächsstoff


Beim Netzwerken geht es um den Aufbau von Beziehungen – und Beziehungen werden zu einem großen Teil durch effektive und produktive Gespräche aufgebaut. Für manche Menschen ist es jedoch gar nicht so einfach, ein Gespräch zu starten und einige sind bei der Kunst der Gesprächsführung recht verloren.

Falls es auch Ihnen so geht, dass Sie lieber von Netzwerkveranstaltungen fernbleiben, weil Sie nicht wissen, was Sie sagen sollen oder wie Sie Fremde am besten ansprechen können, dann sind diese vier Tipps genau richtig:

  • Denken Sie immer daran, dass Gespräche ein ausgewogener Dialog sein sollen. Fragen zu stellen um den Gesprächspartner dadurch zu motivieren, mehr über sich zu erzählen, ist eine gute Idee. Allerdings nur zu Fragen könnte als „zu sehr neugierig“ wahrgenommen werden ….
  • Was bringen Sie eigentlich zur Konversation mit? Konversation ist Austausch von Ideen, Erlebnissen und Erfahrungen. Überlegen Sie, welchen Beitrag Sie zum Gelingen der Netzwerkveranstaltung leisten und wie Sie anderen helfen können, deren Ziele zu erreichen.
  • Lesen Sie Zeitungen oder Magazine. Falls Ihre Konversation ins Stocken gerät, dann haben Sie immer ein paar Themen bei der Hand, die Sie im Notfall verwenden können, um das Gespräch wieder in Gang zu bringen: Sprechen Sie über neueste Nachrichtenmeldungen, aktuelle Sportberichte, Filme, Bücher oder Wein und Küche.
  • Erzählen Sie wahre Geschichten. Geschichten verbinden, in Geschichten kann man sich gut hineinversetzen, Geschichten erzeugen Emotionen – und zwar viel mehr als reine Fakten und Zahlen.

Ich freue mich auf Ihre Erfahrungen und Kommentare.

Copyright: Dr. Ivan Misner & Thomas W. Albrecht

Thomas W. Albrecht ist Master Franchisor und Master Trainer des Referral Institutes. Entwickeln Sie mit dem Referral Institute Ihren Marketingplan für Strategische Mundpropaganda™ und Fokussiertes Netzwerken™.

One thought on “4 Tipps für mehr Gesprächsstoff

  1. Pingback: Tweets that mention 4 Tipps für mehr Gesprächsstoff « Strategische Mundpropaganda™ als Marketinginstrument? -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s