Wie steht’s um Ihre Glaubwürdigkeit?


Vergangene Woche habe ich die erste Phase des VCP-Prozesses®, die Sichtbarkeit, erläutert. Sichtbarkeit ist notwendig, um in Glaubwürdigkeit zu gelangen – Glaubwürdigkeit ist unbedingte Voraussetzung für Profitabilität. Sind Sie mit Netzwerkpartnern in Profitabilität, dann profitieren Sie erst von Ihren Investitionen in Netzwerken und Beziehungsaufbau.

Wie kann es gelingen, von Sichtbarkeit in Glaubwürdigkeit zu gelangen? Wenn Sie mit einer anderen Person Sichtbarkeit aufgebaut haben, d.h. Sie nehmen einander wahr, kennen einander mit Vorname und Nachname, und wissen welches Geschäft die andere Person jeweils betreibt, und man beginnt, Erwartungen ineinander zu setzen. Werden diese Erwartungen tatsächlich erfüllt, dann kann tritt Ihre Beziehung schön langsam in eine neue Phase, nämlich in die Glaubwürdigkeit. Falls beide beteiligten Personen zuversichtlich sind, dass es sich um eine gewinnbringende Beziehung handeln wird, dann wird diese Beziehung wohl verstärkt werden.

Glaubwürdigkeit ist ein Maß für die Bereitschaft, die Aussagen der anderen Person als gültig zu akzeptieren. Sie hat mehrere Qualitäten: Kompetenz, Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit. Glaubwürdigkeit wächst, wenn Versprechungen eingehalten werden und auf Zusagen Handlungen folgen. Das alte Sprichwort „Taten zählen mehr als Worte.“ ist hier zutreffend. Implizite oder explizite Erwartungen nicht zu erfüllen, kann den Aufbau der Beziehung zerstören noch bevor sie begonnen hat zu wachsen, und die erzielte Sichtbarkeit ist eine, die man niemals wollte.

Um herauszufinden, wie glaubwürdig bestimmte Menschen sind, wendet man sich oft an dritte Personen. Man fragt jemanden, der diesen Menschen schon länger kennt und vielleicht mit ihm oder ihr auch schon Geschäft gemacht hat. Also, wie steht es um Ihre Glaubwürdigkeit? Denken bzw. sagen Ihre NetzwerkpartnerInnen über Sie, dass Sie zuverlässig und aufrichtig, Ihre Produkte und Dienstleistungen effektiv sind, dass Sie Termine und Versprechungen einhalten, gemäß Ihren Zusagen liefern und dass man sich auf Sie in jeder Situation zu 100% verlassen kann? Falls Sie nicht ganz sicher sind, was tatsächlich über Sie gedacht und gesagt wird, dann ist es an der Zeit, Ihre Glaubwürdigkeit strategisch aufzubauen. Denn ohne Glaubwürdigkeit können Sie Profitabilität einfach vergessen.

Falls Sie wissen wollen, was hinter Profitabilität, der dritten Phase des VCP-Prozesses®, tatsächlich steckt, und wann Sie erwarten können tatsächlich so weit zu kommen, dann lesen Sie am Donnerstag hier weiter.

Copyright: Dr. Ivan Misner & Thomas W. Albrecht

Thomas W. Albrecht ist Master Franchisor und Master Trainer des Referral Institutes. Entwickeln Sie mit dem Referral Institute Ihren Marketingplan für Strategische Mundpropaganda™ und Fokussiertes Netzwerken™.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s